Wohnraumtest für Allergiker

Schimmelpilzallergie ? Hausstauballergie ? Tierhaarallergie ?

Nicht immer ist es eindeutig, ob sich Schimmel und andere Schadstoffe im Haus befinden - ein Test schafft Abhilfe.

Ein Haus oder eine Wohnung mit Schadstoffen z.B.Schimmelpilz will heute niemand mehr kaufen, denn die Sanierungskosten bei den heutigen Vorschriften sind enorm.

Anders als bei der Luftkeimmessung erfolgt die Partikelsammlung für den Schimmel-Schnelltest nicht auf einen Nährmedium sondern auf einen speziell beschichteten Objektträger.

Dieses Verfahren ermöglicht eine Aussage über die Konzentration von Schimmelpilzsporen und Bakterien aber auch von Fasern aus Asbestwerkstoffen oder KMF-Dämmung in der Raumluft.

  • Erfassung auch von nicht keimfähigen Sporen und Partikeln
  • Sammlung von Sporen, Pollen, Fasern (Asbest, KMF ect.)
  • Schuppen und andere Mikropartikel in Luft und Gas auf adhäsiv beschichtete Standard-Objektträger

Flankieren sind Probenahmen mit dem Allergensammler möglich.